Shafts gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Je dünner und leichter der Shaft, desto besser (stabiler) das Flugverhalten des Darts, da der Schwerpunkt weit vorne bleibt. Nachteil ist der hohe Verschleiß, da leichte Shafts meistens aus Plastik sind. Je dicker und damit schwerer der Shaft ist (z.B. Aluminium), desto haltbarer ist er, aber der Schwerpunkt des Darts "wandert" nach hinten und das Flugverhalten wird sehr instabil. Hier muss jeder viel ausprobieren, um für sich den richtigen Kompromiss zu finden!
 

Es werden unterschiedliche Längen und Gewichte angeboten:

 
Mini X-tra Short Short Med Long
1,5cm bis 2cm 2,5cm bis 3cm 3,3cm bis 4cm 4,5cm bis 5cm 6cm bis 6,8cm
0,5 Gramm   bis   5,2 Gramm
 

Shafts gibt es in allen denkbaren Ausführungen. Die Basismaterialien sind Plastik, Nylon, Aluminium, Messing, Stahl, Titan, Glasfiber und so weiter...

 

Hier sind nur ein "paar" Beispiele:

poly carbonate alu color claw-grip aliflex
bubble alu color ring magnetic rotajet
deflectagrip nylon spiro titan Quik-Steel
alamo alu pinstripe steel M3
rev-grip Dyna-Star titanium Atlantis
red-top Flair Jet-Lite Teknalite
deflex Karate Jet-Stem Tiger
quiver Fiesta XL Aztek
rotor top-spin Slik-Stiks Elektro
alu-plain colette Ali-tec collect
Power Spin Sparky Vector Coronet
Spring Flex Excalibur Zig-Zag u.s.w.