Boule (Petanque)

 

Dieses französische Kugelspiel erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. In Berlin existieren mindestens 10 bis 15 verschiedene "feste" Spielorte, von den ganzen Parks, mittelstreifenbreiten Straßen oder anderen, vorzugsweise mit fester Kiesschicht als Untergrund versehenen Plätzen einmal abgesehen.

Um dieser sehr geselligen und schönen Sportart gerecht  werden zu können, habe ich ein großes Angebot an Kugeln (sowohl für den Freizeitspieler, als auch für den ambitionierten Wettkampfspieler) im Shop am Lager!     

Wettkampfkugeln müssen einer Norm entsprechen: Durchmesser 70,5mm bis 80mm; Gewicht 650gr. bis 800gr.; Oberflächenhärte 35 HRC(110kg/mm2) bis 44 HRC (140kg/mm2); die Kugeln (heutzutage ausschließlich aus Stahl, früher auch aus Bronze) müssen Innen hohl sein.

Da jeder Spieler aber eine spezielle Kugel braucht, bieten die Hersteller alle Grammzahlen mit allen Durchmessern an und das auch noch mit bis zu ca. 20 verschiedenen Oberflächen (unterschiedliche Ringe oder ganz glatt). Zu allem Überfluss gibt es nun auch noch ungefähr 5 verschiedene Härtegrade, die je nach Spielertyp (Leger oder Schießer) ausgewählt werden müssen!

Damit jeder DAS findet was zu IHM passt, habe ich immer mindestens 120 Sätze Wettkampfkugeln zur Auswahl, die man sofort in die Hände nehmen und sorgsam aussuchen kann!

 
 
Für den Freizeitspieler gibt es universell passende Kugeln, mit denen man auch wunderbar spielen kann. Diese sind natürlich für Wettkämpfe nicht zugelassen; dafür sind sie aber wesentlich preisgünstiger. Es gibt sie vorzugsweise als 6er-Pack (3+3; entweder mit 1&3 Ringen, oder mit 2&4 Ringen), so daß insgesamt 4 verschiedene Kugelsätze möglich wären, sollten 2 Spieler gegen 2 Spieler antreten wollen!

Für "Einsteiger" genau das Richtige !

 
 

Auch Sie sollten dieses Spiel einmal versuchen !!!

 

Wenn sie Fragen zu "Boule" haben (Regeln, Spielablauf, Material etc), würde ich mich freuen, Ihnen weiterhelfen zu können.